Sonnenlogo - Bärbel Heil, Heilung, Heilreisen, Heilcoach, Heiler, Heilsteine, Rückführung, Channeling, Energiearbeit, Kraftorte, Lebenskrisen

Heilstellen

Heilstellen ist eine besondere Form der Aufstellungsarbeit, die keinen Stellvertreter benötigt. Wir arbeiten nur mit der Energie Ihres Körpers und Ihrem Unbewussten.

Wir wünschen uns, in Frieden und Harmonie mit unserer Familie, mit unseren Freunden und mit unseren Kollegen zu leben. Und dennoch kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten, oder zu Verletzungen-oft über Jahre. Gespräche bringen oft immer wieder die wunden Punkte zum Kochen, und es entstehen neue Verletzungen oder Ärgernisse. Wir kommen so nicht weiter.

In unserer Familie, in unserem Arbeitsteam, und in vielen anderen Gemeinschaften sind wir Teil eines Systems. Dabei unterliegen wir den Regeln dieses Systems. Werden von uns oder einem anderen Mitglied die geheimen im verborgenen oft von Generation zu Generation weitergetragenen Regeln und Energien dieses Systems nicht eingehalten oder gar gebrochen, dann gerät das gesamte System aus den Bahnen. Oft übernehmen wir Rollen, die uns nicht gehören, damit das System weiter funktioniert. Es entstehen Unzufriedenheit, Überlastungen, Reibereien, Missverständnisse, Fluchttendenzen, Konflikte und Krankheiten. Egal wie man sich anstrengt, es will nicht besser werden.

Heilaufstellungen decken die Ursachen der Probleme in den Beziehungen auf und lösen gleichzeitig die negativen, belastenden Energien bis zum Ursprung auf. Ressourcen werden frei gelegt und auch das Gute was da war oder ist wird wieder sichtbar. Alles bekommt einen neuen Sinn. Wir gehen nicht nur kopflastig an das Thema, sondern ganzheitlich- beziehen die abgespeicherten Glaubensmuster im Geist und Körperliche Symptome mit ein.

Anlässe für Heilaufstellungen können sein:

 

Ablauf:

Die gesamte Arbeit verläuft in einem geschützten, vertrauensvollen Rahmen.

  1. Vorgespräch: worum geht es wirklich? Was soll sich ändern? Was soll besser werden? Was wünsche ich mir?

  2. Anliegen definieren am besten in 2-3 Sätzen, Fokussierung

  3. Aufstellung mit Auflösungsarbeit im mentalen, emotionalen und seelischen Körper

  4. Nachgespräch

 

Es gibt 2 Varianten der Aufstellung:  

         a) Verdeckte Aufstellung in Einzel-oder Gruppenarbeit

         b) im Einzelgespräch mit Zurhilfenahme des Heilbretts